Schlagwort-Archive: Sondertilgung

Immobilienfinanzierung – Sondertilgung zum Jahresende


Baukredite ermöglichen oft eine Sondertilgung

In einer typischen Immobilienfinanzierung ist ein Bestandteil meist ein oder mehrere Hypothekendarlehen mit einer festen Laufzeit, beispielsweise 10 Jahre Zinsfestschreibung. In diesen Verträgen wird regelmäßig eine jährliche Sondertilgungsvereinbarung getroffen. Diese sollte man vor Jahresende überprüfen und nutzen.

In einer Pressemitteilung weist die Interhyp darauf hin, dass mit einer außerplanmäßigen Tilgung das Geld klug angelegt ist. Man sollte vor Jahresende die Darlehensverträge checken und die Möglichkeit der Sondertilgung nutzen. Auf diese Weise lassen sich Zinsen sparen, der Tilgungsanteil an den laufenden Raten erhöhen und die Gesamtfinanzierungszeit des Objektes deutlich verringern. Immobilienfinanzierung – Sondertilgung zum Jahresende weiterlesen


Die Baufinanzierung – Das Hypothekendarlehen II

Bereits beim Vergleich der einzelnen Hypothekenkonditionen sollten sie darauf achten, ob ein Sondertilgungsrecht vereinbart werden kann. Das heißt, dass das üppige Weihnachtsgeschenk der Großmutter, der Lottogewinn oder sonstige nicht vorhersehbare Geldeinnahmen in die Finanzierung einfließen und dadurch nicht nur das Darlehen, Die Baufinanzierung – Das Hypothekendarlehen II weiterlesen