Schlagwort-Archive: Scoring

Eigene Schufaauskunft positiv beeinflussen


Tipp: Wie kann man seine Schufaauskunft positiv beeinflussen?

Ob Vermietung, Handy, Leasingvertrag oder Kredite, ohne die Schufa geht in Deutschland fast gar nichts. Vermieter und Händler, Banken sowieso prüfen immer die Bonität eines potentiellen Kunden bevor. Dies geschieht in den meisten Fällen durch eine Auskunft der Schufa in Wiesbaden. Durch welche Rechenalgorithmen dies passiert ist ein streng gehütetes Geheimnis. Allerdings gibt ein einige wenige Feinheiten, mit denen man seine gute Bonität festigen oder sogar etwas verbessern kann. Eigene Schufaauskunft positiv beeinflussen weiterlesen

Schufa – So kommen Sie an Ihre Schufa-Daten nach § 34 BDSG


Anleitung: So kommen Sie an Ihre jährliche kostenlose Schufa-Auskunft

Info-zerokredit-180Die Schufa ist nicht nur der Schrecken von vielen Verbrauchern, sondern oft auch nützlich, vor allem bei der Beantragung von Krediten, Handyverträgen und ähnlichen Geschäften, wenn der Schufa-Score stimmt und der Verbraucher eine weiße Schufa-Weste hat. Doch nicht immer stimmt das, was in den Datenbanken der Schufa so alles eingetragen ist. Immerhin verwaltet die Schufa derzeit die Daten von 66,2 Millionen Verbrauchern in Deutschland. Laut Angaben der Schufa haben 91 Prozent von ihnen ausschließlich positive Informationen in ihrem Datenbestand. Dennoch wissen die wenigsten Verbraucher über ihre Daten Bescheid.

Früher musste man auch für eine Eigenauskunft bezahlen, doch seit dem 1. April 2010 kann jeder Einblick in seinen Datensatz bei der Schufa nehmen. Die Regelung lautet: eine Abfrage im Jahr ist kostenlos. Das wurde im § 34 des Bundesdatenschutzgesetzes so festgehalten. Genutzt wird diese Möglichkeit viel zu wenig, so riefen im Jahr 2011 nur 1,4 Millionen Verbraucher ihre Daten ab. Schufa – So kommen Sie an Ihre Schufa-Daten nach § 34 BDSG weiterlesen

Schufa und Kreditbeantragung


Die Bedeutung der SCHUFA bei der Kreditbeantragung

Bei der Schufa (Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung) handelt es sich um ein privates Unternehmen, das relevante Daten in Zusammenhang mit Krediten und Zahlungsverhalten der meisten Bundesbürger in Form von Datensätzen auf seinen Rechnern gespeichert hat. Ein Kredit ist nicht nur das Geld, das man als Kredit oder Darlehen bei der Bank holt, sondern eben auch, wenn eine Warenlieferung ohne Vorkasse stattfindet; da hat der Kunde einen Kredit bei seinem Lieferanten. Schufa und Kreditbeantragung weiterlesen


Schufa – Das Scoring

Scoring bedeutet ursprünglich zählen, einstufen, „Punkte machen“. Deshalb wird Scoring oft als Bewertungsverfahren in Form von Punkten verstanden. Verwendet wird Scoring nicht nur im Kreditgeschäft zur Wahrscheinlichkeitsberechnung von Risiken bei der Kreditvergabe. Scoring zur Bonitätsanalyse weiterlesen