Schlagwort-Archive: Kredit mit Schufa

Die Bonitätsprüfung


Was passiert eigentlich bei einer Bonitätsprüfung?

Die Bonität ist ein Synonym für die Kreditwürdigkeit einer Privatperson, einer juristischen Person oder von Staaten. Bei einer Bonitätsprüfung wird unterschieden zwischen der wirtschaftlichen und der persönlichen Kreditwürdigkeit. Bei der persönlichen Kreditwürdigkeit wird die bisherige Zahlungshistorie auf zuverlässige Rückzahlung bewertet. Bei der wirtschaftlichen Prüfung der Kreditwürdigkeit werden Daten wie Einkommensverhältnisse oder Sicherheiten ausgewertet. Die Bonitätsprüfung weiterlesen

Schufa und Kreditbeantragung


Die Bedeutung der SCHUFA bei der Kreditbeantragung

Bei der Schufa (Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung) handelt es sich um ein privates Unternehmen, das relevante Daten in Zusammenhang mit Krediten und Zahlungsverhalten der meisten Bundesbürger in Form von Datensätzen auf seinen Rechnern gespeichert hat. Ein Kredit ist nicht nur das Geld, das man als Kredit oder Darlehen bei der Bank holt, sondern eben auch, wenn eine Warenlieferung ohne Vorkasse stattfindet; da hat der Kunde einen Kredit bei seinem Lieferanten. Schufa und Kreditbeantragung weiterlesen

Schufafreie Produkte


Produkte ohne Schufa

In der heutigen Zeit gibt es viele schufageplagte Mitbürger. Es ist schnell passiert, eine Handyrechnung vergessen oder eine Kreditrate übersehen und schon hat die Schufaauskunft einen Kratzer. Die Rechnungen mögen schnell bezahlt sein, aber für die alltäglichen finanziellen Transaktionen kann es schwerwiegende Folgen haben. So ist es durchaus denkbar, dass der kleine Kratzer in der Schufaauskunft verhindert, dass man einen neunen Handyvertrag, ein neues Konto oder gar ein Leasing oder einen Kredit erhält. Schufafreie Produkte weiterlesen


Die Restschuldversicherung

Bei fast jeder Kreditbeantragung kommt früher oder später die Sprache auf die Restschuldversicherung. Einerseits sind Banken sicherheitsorientiert, andererseits verdienen diese Institutionen an der abgeschlossenen Restschuldversicherung. Eine sehr komplexe Angelegenheit, denn, genauso wie es mehrere Kreditarten gibt, sind auch mehrere Arten der Restschuldversicherung möglich. Die Restschuldversicherung weiterlesen

Die Zinsen


Die Zinsen – ein kurzer historischer Exkurs

Codex Hammurapi (Quelle: Wikimedia Commons)Bereits im Codex Hammurapi tauchen Zinsen und zwar die Begrenzung derer bei Edelmetallen und Getreide auf. Das legt den Schluß nahe, dass Zinsen schon sehr lange bekannt sind, vermutlich seit es persönliches Eigentum gibt. In der Antike, bei Griechen wie auch Römern, waren Zinsen ebenfalls begrenzt. Es gab damals bereits Gesetze gegen Wucherzinsen. Die Zinsen weiterlesen


Dürfen Banken Kredite verkaufen?

Prinzipiell dürfen Banken Kredite weiter veräußern und zwar nicht nur solche, bei denen der Kreditnehmer in Zahlungsverzug gekommen ist, sondern alle Kredite. Hierfür gibt es eine ganz klare höchstrichterliche Rechtsprechung. Alle Banken und Sparkassen dürfen die verschiedenen gewährten Kreditarten daher verkaufen. Handelt es sich dabei um in Schieflage gekommene Kredite darf die die verkaufende Bank sogar alle Vertrags- und Kundendaten an den Käufer weitergeben. Dürfen Banken Kredite verkaufen? weiterlesen


Konsumentenkredite im Fokus des Verbraucherschutzes II

Kreditverträge müssen zwingend schiftlich abgeschlossen werden. Beim Schweizer Kredit und beim Liechtensteiner Kredit werden diese Verträge oftmals postalisch abgewickelt, das heißt der Kreditvertrag wird dem Kreditnehmer zugeschickt und dieser gibt ihn unterzeichnet zurück. Beim normalen Kredit mit Schufa bei einem Institut in der Nähe wird der Kreditvertrag in aller Regel persönlich in dessen Räumen ausgefertigt. Konsumentenkredite im Fokus des Verbraucherschutzes II weiterlesen


Die Kreditbeantragung II

Wenn nun die Entscheidung für eine der verschiedenen Kreditarten gefallen ist, steht das Gespräch mit dem Berater in der Bank an, ausser es wird ein Schweizer Kredit oder ein Liechtensteiner Kredit in Anspruch genommen. Bei diesen schufafreien Krediten reist man natürlich nicht selbst an, sondern stellt direkt oder über einen Kreditmakler den Antrag und fügt diesem die erforderlichen Unterlagen bei. Die Kreditbeantragung II weiterlesen


Die Kreditbeantragung

Es steht eine Anschaffung an, man zieht um oder das Auto hat gerade den Geist aufgegeben, es gibt unendlich viele Möglichkeiten, bei denen man vor der Frage steht – wie bezahle ich das jetzt? Falls keine eigenen Mittel zur Verfügung stehen, sollte man sich zuerst darüber klar werden, ob solch eine Finanzierung Sinn macht und welche Finanzierungsart man wählen könnte. Bleibt keine andere Wahl, als ein Kredit, dann steht die Kreditbeantragung bevor. Die Kreditbeantragung weiterlesen