Schlagwort-Archive: Bank

Banken und Bankspezifische Themen


Banken – Artikelreihe auf zerokredit

Banken und Bankspezifische Themen
Banken und Bankspezifische Themen
Kredite werden im Wesentlichen von Banken vergeben. Dabei gibt es eine Fülle von verschiedenen Banken, über deren Aufgaben und deren Funktionen es sich lohnt, in einer speziellen Reihe zu berichten. Das werden wir jetzt aufgreifen und in unregelmäßigen Abständen über verschiedene Banken, Banktypen und bankspezifische Themen berichten.

Wir werden die einzelnen Artikel den folgenden Themenkomplexen zuordnen:


Allgemeine Themen

In diesem Themenkreis werden wir uns den interessanten Fragen rund ums Thema Banken widmen. Dazu gehört natürlich die Definition einer Bank, Banken und Bankspezifische Themen weiterlesen

Schufa – Wiederherstellung der Bonität


Info-zerokredit-180Da das Thema Schufa immer ein wichtiges in Zusammenhang mit Bonität und Kreditgewährung ist, sind wir natürlich für unsere Leser immer auf der Suche nach relevanten Informationen. Die Rechtsanwälte Dr. Schulte und Partner und der Arbeitskreis Kreditgewährung haben wohl schon so manchen Streit um negative Schufa-Einträge gewonnen. Im Folgenden drucken wir hier eine Pressemitteilung dieser Rechtsanwaltskanzlei vom 10. Dezember 2012 ab, mit dem Titel: Schufa – Vergleich vor dem Landgericht Kiel mit der Deutschen Bank

Schufa – Vergleich vor dem Landgericht Kiel mit der Deutschen Bank

Eine junge Unternehmerin wandte sich in ihrer Not an die Rechtsanwälte Dr. Schulte und Partner des Arbeitskreises Kreditgewährung mit der Bitte ihre Bonität wieder herzustellen. Schufa – Wiederherstellung der Bonität weiterlesen

AGB der Kreditinstitute


In einem ersten Artikel sind wir kurz auf Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) eingegangen, hier wollen wir das im Speziellen mit den AGB der Banken tun. Da dieses Thema relativ umfangreich bei Wikipedia abgehandelt wird, haben wir uns hier entschlossen, das Ganze relativ kurz zu tun, auf die wichtigsten Punkte einzugehen und ansonsten auf den ausführlicheren Artikel bei Wikipedia zu verweisen.

AGB der Banken und Kreditinstitute

Info-zerokredit-180Wie bei allen Geschäften regeln die AGB für Kreditinstitute die Grundlage der Geschäftsverbindung zwischen Kreditinstitut und Kunden (sogenannter allgemeiner Bankvertrag). Bei der Ausformulierung der AGB halten sich die die Banken in Deutschland zumeist an die Vorschläge der einzelnen Bankengruppen. So bestehen die AGB der Sparkassen (AGB-Sparkassen) aus 28, die der privaten Banken und der Genossenschaftsbanken (AGB-Banken) aus 20 Ziffern. AGB der Kreditinstitute weiterlesen

Dispositionskredit – 150 Banken senken den Zins


Dispositionskredit in Deutschland immer noch viel zu hoch

Im Oktober haben wir in einem Artikel (Dispositionskredit – Banken trauen sich nicht, den Zinssatz offenzulegen) darüber berichtet, was eine Untersuchung der Stiftung Warentest zum Thema an Ergebnissen brachte: Der Zinssatz im Dispositionskredit liegt bei deutschen Banken doppelt so hoch, wie beispielsweise in Österreich. Die Banken können sich das Geld zu ca. 0,75 % leihen und geben es beim Dispositionskredit oft zu Zinssätzen deutlich über 12,5 % weiter. Dispositionskredit – 150 Banken senken den Zins weiterlesen

AGB – Allgemeine Geschäftsbedingungen


AGB im Allgemeinen

Ob wir im Internet auf Shoppingtour gehen, wie beispielsweise Bücher bei Amazon bestellen, in einem Shop bei ebay etwas erwerben, einen Versicherungsvertrag beim Makler unterschreiben oder einen Kreditvertrag bei der Bank, überall laufen sie uns über den Weg, die AGB – die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Wie der Name schon sagt, werden in den AGB – den Allgemeinen Geschäftsbedingungen die Rahmenbedingungen festgehalten, die im Regelfall bei Zustandekommen eines Vertrages zwischen Kunden und Unternehmen gelten. Auch ein Einkauf eines Produktes in einem Laden führt bei Abschluss an der Kasse in der Regel zu einem stillschweigendem Einverständnis mit den AGB. Bei einem Kauf im Internet wird dies bei Kaufabschluss in der Regel explizit mit anerkannt. AGB – Allgemeine Geschäftsbedingungen weiterlesen

Kreditanfrage abgelehnt?


Ihre Kreditanfrage wird abgelehnt? Was tun?

Sie haben bei Ihrer Bank ein Darlehen beantragt und erhalten eine Absage. Welche wichtigen Gründe gibt es für die Banken, um einen Kredit abzulehnen, insbesondere auch bei einem Ratenkredit? Und welche Alternativen gibt es gegebenenfalls?

Viele Gründe einer Kreditabsage sind vorhersehbar

Wird der beantragte Kredit abgelehnt, dann wollen oder können Antragsteller diese Entscheidung oft nicht verstehen und sind enttäuscht. Aber es gilt: Die Kreditvergabe hat nichts mit Glück zu tun: Eine Bank vergibt einen Kredit nur, wenn sie mit hoher Wahrscheinlichkeit das Geld zurückbekommt und ausserdem etwas bei dem Geschäft verdient. Das heisst natürlich auch: Wenn die Bank den Kredit nicht genehmigt, dann hat sie natürlich triftige Gründe dafür. Die Kreditvergabe als solches ist nämlich das Butter- und Brotgeschäft der meisten Banken, das bedeutet, die Bank lebt von der Kreditvergabe und nicht von der Ablehnung der Kreditanfrage. Um hier aufzuklären, haben wir die wichtigsten Gründe einer Kreditablehnung zusammengestellt. Kreditanfrage abgelehnt? weiterlesen

Gibt es den Kredit ohne Schufa Auskunft?

Kredite ohne Schufa Auskunft


Ist die Schufa versaut oder will man die Hausbank nicht davon in Kenntnis setzen, dass man einen zusätzlichen Kredit aufgenommen hat, dann muss ein Kredit ohne Schufa Auskunft, ein sogenannter schufafreier Kredit oder auch Schweizer Kredit her. Wann kann man solch einen Kredit bekommen und wie komme ich zu solch einem Darlehen?

Was ist ein Kredit ohne Schufa Auskunft?

Nimmt man bei seiner Bank oder bei einem Versandhaus einen Ratenkredit auf, so wird der Kredit der Schufa gemeldet. Läuft alles gut, und man bezahlt die Raten immer pünktlich, dann wird es keinen weiteren Eintrag geben, bis auf den Vermerk am Ende der Kredit-Laufzeit, dass der Kredit erledigt ist. Läuft aber irgendwas schief, d.h. man kommt mit der Ratenzahlung in Verzug, dann kommt es in der Regel zu einem negativen Schufa Eintrag. Jetzt ist die Möglichkeit, weiterhin an einen Ratenkredit zu kommen in den meisten Fällen verbaut. Benötigt man aber trotzdem schnell Geld, zum Beispiel für eine größere Autoreparatur, dann bleibt noch der Kredit ohne Schufa Auskunft. Dieses auch schufafreier Kredit genannte Darlehen kam früher aus der Schweiz, daher ist als Synonym auch oft der Begriff Schweizer Kredit gebräuchlich. Gibt es den Kredit ohne Schufa Auskunft? weiterlesen

Dispositionskredit – Banken trauen sich nicht, den Zinssatz offenzulegen


Der Zinssatz im Dispositionskredit liegt bei deutschen Banken doppelt so hoch, wie beispielsweise in Österreich.

Der Dispositionskredit dient normalerweise dazu, einen kurzen Liquiditätsengpass zu überbrücken. Hierzu darf das Girokonto in einem vorgegebenen Rahmen (meist 3 Nettogehälter) überzogen werden. Wie der Stern am 12. Oktober 2012 in einem Artikel schreibt, hat die Stiftung Warentest mal wieder versucht, Licht in den Dispositionszinssatz bei deutschen Banken zu bringen:

„Ganz schön peinlich: Viele Banken kassieren so hohe Dispozinsen, dass sie die genaue Höhe lieber verschweigen. „Finanztest“ bekam bei einer Umfrage die kuriosesten Ausreden zu hören.“

Dispositionskredit – Banken trauen sich nicht, den Zinssatz offenzulegen weiterlesen

Ratenkredit – Bonität und Sicherheiten


Die Bonität beim Ratenkredit aus Sicht der Bank

Eine Bank oder ein sonstiger Kreditgeber eines Ratenkredites ist meist ein Wirtschaftsunternehmen. Das heisst, es muss Gewinn erwirtschaften. Das funktioniert nur, wenn die Bank ihr ausgeliehenes Geld mit hoher Wahrscheinlichkeit wieder zurückbekommt, und die Ausfälle über den Zins absichert. Je höher das Ausfallrisiko, desto höher die Ausfallprämie, die in den Zinssatz hineingerechnet wird. Dies gilt natürlich auch für einen Ratenkredit.

Ratenkredit: Bonitätsprüfung

Bei jeder Beantragung eines Ratenkredites findet zuerst eine Prüfung der Bonität des Kreditnehmers statt. In der Regel wird hierfür eine Auskunftei, zumeist die Schufa, über die bisherige Zahlungshistorie des potentiellen Kunden befragt. Hierzu werden alle bekannten positiven und negativen Daten fast aller erwachsenen Einwohner gespeichert und bei Bedarf werden diese Daten den anfragenden Partnerunternehmen übermittelt. Ratenkredit – Bonität und Sicherheiten weiterlesen

Schweizer Kredit – Fallbeispiel


Hilfe in schwieriger Situation

Im vorliegenden Beispiel wurde mit einem Schweizer Kredit die Schufa bereinigt. Danach konnte über einen normalen Ratenkredit der Hausbank das neue Mobiliar gekauft werden.

Interessantes und Widersprüchliches findet sich im Internet, sucht man Informationen zum Thema Schufafreier Kredit, Schweizer Kredit oder Liechtensteiner Kredit. In wechselnder Zusammensetzung wird der Kredit entweder in den höchsten Tönen angepriesen, wobei durchaus mit falschen Argumenten versucht wird, an Kunden zu kommen; z.B. mit dem Argument, der Kredit sei ohne Bonitätsprüfung. Oder aber er wird verteufelt, als eine Möglichkeit, tiefer in den Schuldensumpf zu kommen (was sicherlich in so manchem Fall auch stimmt). Die Wahrheit findet sich, wie immer, irgendwo in der Mitte. Wir wollen hier in unregelmäßigen Abständen einige positive Beispiele für die gelungene Anwendung eines Schweizer Kredites liefern. Schweizer Kredit – Fallbeispiel weiterlesen