Schufafreie Produkte


Produkte ohne Schufa

In der heutigen Zeit gibt es viele schufageplagte Mitbürger. Es ist schnell passiert, eine Handyrechnung vergessen oder eine Kreditrate übersehen und schon hat die Schufaauskunft einen Kratzer. Die Rechnungen mögen schnell bezahlt sein, aber für die alltäglichen finanziellen Transaktionen kann es schwerwiegende Folgen haben. So ist es durchaus denkbar, dass der kleine Kratzer in der Schufaauskunft verhindert, dass man einen neunen Handyvertrag, ein neues Konto oder gar ein Leasing oder einen Kredit erhält.

Nun, es gibt seit längerer Zeit Dienstleister, die alles dies auch ohne Schufa-Auskunft anbieten. Doch hier heißt es Augen auf, es tummeln sich auch einige schwarze Schafe in dieser Herde. Sehr oft erhalten Sie für teures Geld nur einen Link auf eine Seite die solche Produkte anbietet; im schlechtesten Fall nur wertlose Informationen.

Hierfür gibt es wirklich seriöse Möglichkeiten, die wir selbst recherchiert haben und empfehlen können:


  • schufafreier Kredit:

Eine gute Möglichkeit, um kleinere Kratzer in der Schufa zu bereinigen ist ein schufafreier Kredit, der üblicherweise unter der Bezeichnung Schweizer Kredit oder Liechtensteiner Kredit in begrenzter Kredithöhe zu erhalten ist (siehe Schufafreier Kredit). Achten Sie darauf, dass nicht vorab Vermittlungskosten anfallen, diese sollte man auf keinen Fall akzeptieren. Prüfen sollte man auch, ob Abschlüsse weiterer Finanzprokte in diesem Zusammenhang sinnvoll sind.


  • Konto ohne Schufa:

Hier gibt es mehrere Alternativen zum Girokonto mit vorheriger Schufaanfrage. Es handelt sich allerdings immer um Konten, die weder einen Überziehung noch einen Dispositionskredit einräumen. Ansonsten handelt es sich um vollwertige Konten, mit denen die Kosten der Lebenshaltung bestritten werden können. Hierunter fällt auch das sogenannte P-Konto (Pfändungsfreies Konto) bei der Hausbank.


  • Kreditkarte ohne Schufa:

Um es vorweg zu nehmen, kein Kreditkartenanbieter gibt bei schlechter Bonität eine Kreditkarte mit echter Kreditfunktion heraus. Es handelt sich hier immer um Prepaid-Kreditkarten, die vor Benutzung aufgeladen werden müssen. Eine Vielzahl von Anbietern teilt sich den Markt; es sind auch einige ausländische darunter. Selbst für Firmen ist es inzwischen möglich, solch eine Karte mit Hochprägung zu erhalten.


  • Handy ohne Schufa:

Tatsächlich gibt es einige wenige Anbieter dieser Variante. Allerdings muß oft eine Sicherheitszahlung hinterlegt werden, die dann abtelefoniert werden kann.


  • DSL ohne Schufa:

Auch hier gibt es die Möglichkeit gegen eine Kaution einen Anschluß zu erhalten, der nicht bonitätsüberprüft wird.


Kredit beantragen


zum Kreditlexikon
zu Kreditnews
zum Kreditantrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.