Schufafreie Kredite – Arten und Nutzen


Der Nutzen von schufafreien Krediten

Eifrige Leser unserer Webseite wissen inzwischen, dass es momentan mehrere verschiedene Kreditarten gibt, die ohne eine vorherige Schufaanfrage beantragt werden können und somit schufafreie Kredite sind.

Da wäre als erstens, weil naheliegend, das Arbeitgeberdarlehen. Es kommt für alle in Frage, die bereits länger in einem Betrieb arbeiten oder den Chef aus anderen Gründen gut kennen. Diese Darlehensform hat natürlich viele Vorteile, der Arbeitgeber kennt seine Belegschaft und statt einer Schufaprüfung reicht in der Regel die Personalakte. Die eigene Zuverlässigkeit und der Arbeitseinsatz tritt hier an Stelle einer Bonitätsprüfung. Mit etwas Glück erhält man das Arbeitgeberdarlehen auch zinsfrei oder günstig und die Raten werden vom Lohn abgezogen.


Kredit beantragen


Eine weitere Möglichkeit, weil auch schufafrei, wäre es Verwandte oder Freude anzupumpen um ein Privatdarlehen zu erhalten. Dies ist allerdings oft eine heikle Angelegenheit und sollte natürlich mit einem ordentlichen Vertragsverhältnis geschehen.

Weit häufiger werden schufafreie Kredite wie der Schweizer oder Liechtensteiner Kredit nachgesucht. Diese beiden Kreditformen haben wir bereits ausführlich beschrieben, sie unterliegen strengen Rahmenbedigungen und wenn auch keine Schufaprüfung erfolgt wird die Bonität der Antragsteller geprüft.

Es gibt mehrere Möglichkeiten schufafreie Kredite in Anspruch nehmen zu wollen. Selbstverständlich immer wenn die Schufa Kratzer aufweist, aber bisher keine Eidesstattliche Versicherung abgegeben wurde. Aber auch um seine Kreditwürdigkeit hier aufrecht zu erhalten, um eventuell in Zukunft weiteren Kredit aufnehmen zu können.

Es ist allerdings auch möglich mit einem Schweizer Kredit einen inländischen Ratenkredit abzulösen, dessen Zinsen etwas zu hoch ausgefallen sind. Denn es ist mitnichten so, wie man in der Boulevardpresse häufig lesen kann, dass diese ausländischen Kredite überteuert wären. Denkbar wäre es auch, einen Dispositionskredit damit herunterzufahren, dessen Zinsen gerade im nicht genehmigten Bereich bei manchen Banken über denen eines Kredites ohne Schufa liegen.

Diese Kreditart kann also für manche Kreditnehmer ein Segen sein oder schnell aus einer misslichen Lage helfen. Der, unberechtigt schlechte Ruf, entsteht häufig durch Unkenntnis der Kreditbedingungen oder unseriöse Vermittler. Wer sich für diesen Weg der Kreditaufnahme entschieden hat sollte sich dadurch allerdings nicht abschrecken lassen, hinter der Kreditvergabe steht eine Bank, die schließlich auch Prüfungen über sich ergehen lassen muß. Allerdings sollte man zur Vermittlung einen seriösen Kreditbroker auswählen, wobei die ersten und die werbeträchtigsten nicht immer die Besten sein müssen.


Kredit beantragen


zum Kreditlexikon
zu Kreditnews
zum Kreditantrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.